0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Hallenschuhe mit einer abriebfesten und glatten Sohle gehören zum Must Have eines jeden Hallensportlers. Die Indoor Sportschuhe, die in der Sporthalle u. a. zum Fußball-, Tennis, Handball, Volleyball oder Basketball Spielen verwendet werden, sollen für einen festen und sicheren Stand sorgen und eine sehr gute Dämpfung bieten. Sportschuhe, die im Freien getragen werden, eignen sich trotz gründlicher Reinigung nicht für die Sporthalle. Grund für die  Hallenschuhpflicht besteht aufgrund der nicht abriebfesten Sohlen bei Outdoor-Sportschuhen, die auf dem Hallenboden schwarze Streifen hinterlassen. Bei vielen Marken, wie z. B. Adidas wird die Sohle mit einer Aufschrift „Non-Marking“ gekennzeichnet. Diese Bezeichnung garantiert, dass die Sohle keine Spuren auf dem Hallenboden hinterlässt, da inzwischen die Sohlen nicht nur transparent, sondern auch farbig produziert werden.