0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Kindertragen

Eine Kinderkraxe ermöglicht Wanderungen und Ausflüge in die Natur, aber auch Städtetouren mit Kleinkindern. Ab circa 8 Monaten, sobald die Kinder eine gute Kopfkontrolle haben und aufrecht sitzen können, kann eine Kindertrage zum Einsatz kommen. Für einen hohen Tragekomfort sorgt dabei ein gepolstertes Tragesystem, dass dem eines Wanderrucksacks ähnlich ist. Bei der Investition einer Kindertrage sollte man zum Wohl des Kindes nicht sparen. Die Kindertragen von Deuter und Osprey haben eine komfortable spezielle Sitzform und verstellbare Steigbügel, damit dem Kind unterwegs die Beine nicht einschlafen oder auskühlen. Ein gepolsterter Nacken- und Kinnschutz ist wichtig, damit der Kopf des Kindes vor Stößen geschützt wird und auf längeren Ausflügen auch schlafen kann. Es gibt Kindertragen für beide Elternteile mit einer verstellbaren Rückenlänge. Wird die Kindertrage jedoch nur von der Mama benutzt, gibt es von Deuter eine spezielle Kindertrage mit der Bezeichnung SL. Insbesondere für zierliche Damen. Zum Wandern empfehlen wir zusätzlich ein Sonnendach bzw. Regenschutz.